Wie verkaufe ich eine Hausliste mit einem Makler oder zum Verkauf durch den Eigentümer (FSBO)

Es gibt eine Vielzahl von Faktoren, die Hausbesitzer dazu motivieren, ihr Haus ohne die Hilfe eines Maklers zu verkaufen. In erster Linie geht es darum, die Immobilienprovision oder die Sorge zu retten, dass nicht genügend Eigenkapital vorhanden ist, um die Verkaufskosten zu decken und die Kosten des neuen Wohnsitzes zu senken. Wenn dies später der Fall ist, gibt es möglicherweise keine Alternative, als es alleine zu machen. Auf der anderen Seite weisen Makler schnell darauf hin, dass Statistiken zeigen, dass Immobilien, die bei einem Makler gelistet sind, zu einem erheblich höheren Preis verkauft werden als "zum Verkauf durch den Eigentümer". In Anbetracht des Marktrisikos, das der Makler bieten kann, erscheint es logisch anzunehmen, dass diese Behauptung Gültigkeit hat, aber es gibt sicherlich Ausnahmen.

Es gibt eine andere irritierende, aber überzeugende Rhetorik, auf die Makler häufig hinweisen, wenn sie eine Auflistung von einem Hausverkäufer anfordern. "Die drei teuersten nicht wählbaren Ereignisse, mit denen die meisten Menschen möglicherweise konfrontiert sind, sind Ärzte, Anwälte und Wohnungen. Würden Sie Ihre eigene Operation durchführen oder sich vor Gericht verteidigen? Warum brauchen Sie keinen Fachmann, um Ihr Haus zu verkaufen?" Dies ist möglicherweise eine gültige Analogie, umfasst jedoch nicht unbedingt die Faktoren, die den Verkäufer motivieren, die Aufgabe persönlich zu übernehmen.

Es stehen Dienste zur Verfügung, die Anleitungen, Formulare, Schilder und Rechtsberatung zu einem angemessenen Preis bereitstellen, um die Arbeit technisch zu erledigen. Es gibt sogar Online-Listungsdienste, die eine gewisse Bekanntheit bieten und die Medienwerbung verbessern können. Wenn der Eigentümer eine "heiße" Immobilie hat, die sich gut zeigt, außergewöhnlich gepflegt ist und sich in einer "heißen" Nachbarschaft befindet, besteht eine gute Chance auf ein günstiges Ergebnis bei den Bemühungen, ohne Makler zu verkaufen.

Wie sie sagen "der Teufel steckt im Detail" und hier hat der Makler einen großen Vorteil. Eine gut gelegene Immobilie, die ordnungsgemäß "inszeniert", zu angemessenen Preisen und für die kaufende Öffentlichkeit gut zugänglich ist, wird sich in den meisten Märkten schnell verkaufen. Inszenierung bedeutet, dass es auf den Markt gebracht wurde und dass es keine offensichtlichen Augenschmerzen gibt. Inszenierung, Preisgestaltung und insbesondere Bekanntheit sind die "großen Drei", wenn es um einen rechtzeitigen Verkauf geht, und das Fehlen eines der drei kann zu einem Mangel führen, der schwer zu überwinden ist. Häuser, die monatelang auf dem Markt stehen, werden "abgenutzt" und verkaufen sich normalerweise zu einem stark reduzierten Preis, als wenn der Verkäufer einen objektiven Ansatz von einem Fachmann abonniert hätte. Darüber hinaus hat das FSBO in den Monaten, in denen es auf dem Markt ins Stocken geraten ist, Hypothekenzahlungen geleistet.

Das Immobilienunternehmen, das die Immobilie auflistet, bringt normalerweise einen vollen Korb zum ersten Picknick. Sie wissen, dass der beste Weg, um eine abgelaufene Auflistung und erhebliche Kosten zu vermeiden, ein schneller Verkauf ist. Die Belichtung ist der Schlüssel und die Eigentümer können nicht mit den Ressourcen des Maklers konkurrieren. Die Auflistung wird für alle Agenten in der Unternehmenszentrale beworben, und mehrere Listungsdienste setzen die Auflistung Hunderten oder sogar Tausenden von Agenten und ihren Kunden aus. Tag der offenen Tür, begleitet von Medienwerbung am Wochenende, ist sehr effektiv. Statistiken zeigen, dass ein hoher Prozentsatz des Umsatzes an Käufer geht, die aufgrund der geringeren Störung der Lebensstilfaktoren in unmittelbarer Nähe der denkmalgeschützten Immobilie wohnen. Offene Häuser können sie hereinbringen.

Wenn sich in derselben Nachbarschaft mehrere konkurrierende Immobilien auf dem Markt befinden, ist der "Verkauf durch den Eigentümer" zusätzlich behindert. Die meisten Käufer freuen sich nicht über die Aussicht, mit dem Eigentümer zu verhandeln, sodass das durch die konkurrierenden Listings erzeugte Risiko nicht unbedingt mehr Engagement für den FSBO bedeutet. Die Agenten, die diese Immobilien zeigen, können ihre Kunden nach Möglichkeit vom FSBO wegleiten und erfinden häufig einen Grund für den Käufer, diese Immobilie zu meiden. Sofern die Community keine außergewöhnlichen Eigenschaften aufweist, gibt es zu einem bestimmten Zeitpunkt nur so viele potenzielle Käufer für diese Community. Wer zuerst verkauft, hat einen deutlichen Vorteil.

Darüber hinaus ist es für den Hausbesitzer schwierig, den Wettbewerb und den Markt im Allgemeinen zu bewerten. Der Zugang zu den konkurrierenden Immobilien auf dem Markt und zu vergleichbaren Verkäufen in jüngster Zeit ist bestenfalls umständlich, und es gibt häufig Faktoren, die nicht ohne weiteres erkennbar sind. Ein Beispiel ist die vergleichbare Immobilie, die zu einem günstigen Preis verkauft wurde, aber der Vertrag sah vor, dass der Verkäufer 6% der Abschlusskosten des Käufers zahlen musste. Dies ist auf dem heutigen Markt nicht selten der Fall.

Zusammenfassend ist dieser Artikel kein sehr gutes Argument für den potenziellen FSBO, aber diejenigen, die eine außergewöhnliche Immobilie in einer wünschenswerten Gemeinde verkaufen, könnten es versuchen. Es kann die Bemühungen des Maklers nicht beschädigen, wenn es endgültig aufgelistet wird, aber lassen Sie das Ego nicht stören, wenn es in den ersten dreißig Tagen nicht gut läuft. Für diejenigen, die die Immobilienprovision sparen müssen, sollten Sie drei hochproduzierende Makler befragen und ihnen das Problem zur Lösung vorstellen. Makler und ihre Unternehmen geben eine beträchtliche Menge Geld für die Vermarktung ihrer Angebote aus. Wenn sie das Angebot nicht zum oder über dem Verkaufspreis akzeptieren, der für die Durchführung der Transaktion erforderlich ist, muss berücksichtigt werden, dass es keine andere Wahl gibt, als ein FSBO zu werden oder andere Pläne zu schmieden . Wenn sich alle auf ein Listingszenario einigen, das das Problem löst und alles andere gleich ist, wählen Sie dasjenige aus, das über die jüngste Geschichte der Community am besten informiert ist, stellen Sie jedoch sicher, dass sich der Agent für aggressives Marketing einsetzt. Man sollte bedenken, dass es häufig der Immobilienmakler ist, der die überteuerte Auflistung ablehnt, die am klügsten und professionellsten ist.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Kostenlose Immobilienbewertung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie nach unten scrollen, gilt dies auch als Zustimmung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf \"Cookies zulassen\" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf \"Akzeptieren\" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen