Immobilienbewertung – Der erste Schritt vor dem Verkauf Ihres Hauses

Wenn Sie vor der Aussicht stehen, Ihr Haus selbst zu verkaufen, sollten Sie sich auf eine Welt einstellen, die nach anderen Regeln arbeitet. Wenn Sie noch keine Erfahrung mit der Immobilienwelt haben, werden Sie eine Welt sehen, in der alles gleichzeitig ungeduldig und langsam ist. Die Leute sehen aus und reden, als wüssten sie es besser als Sie, und Sie werden von überall her Rat bekommen. Das Beste, was Ihnen jemand sagen kann, bevor Sie das Chaos begrüßen, ist jedoch, eine Bewertung Ihrer Immobilie vorzunehmen. Viele zertifizierte Fachkräfte können diese Aufgabe effizient für Sie erledigen. Einige verlangen Geld und andere nicht so viel oder gar nicht, aber letztere sind diejenigen, die normalerweise mit einem ganzen Paket geliefert werden und diesen ersten Schritt kostenlos anbieten.

Die Immobilienbewertung würde Ihnen helfen, genau zu wissen, was Ihre Immobilie wert ist. Es würde keine höheren Erwartungen als normal von Ihrer Seite geben. Außerdem könnten Sie sich vor der Ausbeutung der Käufer retten, die behaupten, dass die Immobilie nicht viel wert ist. Sogar Immobilienmakler sind in einigen Fällen nicht besser. Sie werden Ihnen sagen, dass die Immobilie viel weniger wert ist, nur damit sie sie an einen interessierten Käufer verkaufen können. Um beide Parteien bei Laune zu halten, beschließen sie, Sie auszunutzen. Wenn Sie es besser wissen, kann Sie niemand betrügen. Wenn Sie dies nicht tun, ist es Zeit, sich weiterzubilden. Behalten Sie die neuesten Markttrends und die Immobilienbewertungen in Ihrer Nähe im Auge. Sie können sich nicht auf die Zeitungsanzeigen verlassen, in denen ein bestimmter Betrag für ein "Haus zum Verkauf" angegeben ist. Der Preis, der ihnen schließlich angeboten wird, könnte viel niedriger sein.

Sie müssen also mit vielen Immobilienmaklern, Gutachtern und Immobilienvermessern sprechen. Lassen Sie Ihre Immobilie professionell vermessen, damit Sie Ihr Haus sicherer verkaufen können. Sie sollten die Häuser im Auge behalten, die in der näheren Umgebung gekauft und verkauft werden. Es gibt bestimmte Faktoren, die dafür verantwortlich sind, den Wert Ihres Hauses zu verringern oder zu erhöhen. Ergänzungen wie ein Garten, eine Garage, eine Auffahrt usw. erhöhen den Preis des Hauses. Die Lage ist immer ein Hauptfaktor. Ein ideales Haus verfügt über Transportmöglichkeiten, Gewerbeflächen, Schulen, Freizeiteinrichtungen usw. in seiner Nähe. Ein Haus inmitten aller Einrichtungen und Annehmlichkeiten, die für den grundlegenden Lebensstil von Menschen jeden Alters benötigt werden, ist von größter Bedeutung. Wer möchte denn nicht in der Nähe oder mitten in der Bequemlichkeit sein?

Dann ist auch das Alter der Immobilie ein bestimmender Faktor, der den Hauswert beeinflussen kann. Wenn Sie also ein altes Haus haben, sollten Sie nach Reparatur- und Wartungsarbeiten suchen und diese im Voraus erledigen, damit das Haus einen guten Verkauf verdient. Nachdem der Gutachter Ihnen eine genaue Bewertung Ihres Hauses gegeben hat, wird es für Sie einfacher, den nächsten Schritt des Verkaufs zu unternehmen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilieneinlage gegen Anzahlung

Wenn Sie Ihr Haus verkaufen, müssen Sie mit der verwandten Immobiliensprache vertraut sein. Sie müssen den Unterschied zwischen einem Baldachin und einer Markise kennen; eine Hypothek und ein Darlehen; und vor allem die Differenz zwischen einer Anzahlung und einer Anzahlung.

Ob Sie es glauben oder nicht, es gibt viele Hausverkäufer, die glauben, dass Einzahlungen und Anzahlungen ein und dasselbe sind, obwohl dies in Wirklichkeit nicht der Fall ist.

Eine Kaution ist das Geld, das dem Eigentümer gegeben oder übergeben wird, wenn ein Käufer einen aufrichtigen Wunsch zum Kauf der verkauften Immobilie anzeigt. Es ist ein Token-Betrag, der nur ein paar hundert Dollar oder bis zu 5% des Gesamtkaufpreises betragen kann. Die Anzahlung kann zurückerstattet werden, wenn die Transaktion aus Gründen, die außerhalb der Kontrolle des Käufers liegen, nicht zustande kommt, und kann auch zugunsten des Verkäufers verfallen. Wenn sich der Kauf durchsetzt, wird die Anzahlung dem Käufer gutgeschrieben und ist Teil seiner Anzahlung.

Eine Anzahlung oder ein Eigenkapital kann dagegen als erste Zahlung auf dem Grundstück selbst angesehen werden. Es wird gegeben, wenn der Käufer beschlossen hat, das Haus tatsächlich zu kaufen (im Gegensatz zur Kaution, wo es gegeben wird, wenn der Käufer den Wunsch zum Kauf des Geräts angibt). Die Anzahlung ist der Gesamtbetrag, den ein Käufer als Teilzahlung geben kann, und hat im Allgemeinen einen höheren Wert (10% der gesamten Immobilienkosten oder mehr) als reguläre Einzahlungen.

Es ist ziemlich leicht zu unterscheiden. Denken Sie daran, dass eine Einzahlung geringer ist und, sobald die Transaktion erfolgreich ist, Teil der Anzahlung wird. Die Summe dieser beiden zuzüglich eines etwaigen Restbetrags sollte dem vereinbarten Kaufpreis der Immobilie entsprechen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Dual Nature – Verwenden Sie Ihr Facebook-Profil, um Ihre Immobilien zu verkaufen

Einige Leute finden es am zweckmäßigsten, ein neues Facebook-Profil für den Verkauf ihrer Immobilien zu erstellen. Wenn Sie jedoch bereits Freunde und Verwandte haben, die auch Kontakte sind, möchten Sie möglicherweise nur das Profil verwenden, mit dem sie bereits befreundet sind. In jedem Fall ist das Einrichten eines Facebook-Profils zur Förderung Ihres Immobiliengeschäfts einfach, erfordert jedoch einige Überlegungen.

Leider ist Facebook noch nicht so weit, dass Sie bestimmte Beiträge oder Anwendungen automatisch als nicht freigegeben festlegen können. Wenn Sie Ihre Pinnwand für die Öffentlichkeit oder Ihren Newsfeed geöffnet haben, möchten Sie möglicherweise sicherstellen, dass alles, was veröffentlicht wird, kundenfreundlich ist. Dies kann bedeuten, dass Sie und Ihre Freunde Beiträge zu Ihrem Facebook-Profil zensieren.

Wenn Sie die Datenschutzbestimmungen für Ihr Facebook-Konto festlegen, können Sie dieses Konto sowohl für Kunden als auch für Freunde zu einem Doppelkonto machen. Abhängig von der Art Ihrer Kontakte möchten Sie möglicherweise bestimmte Bereiche als "nur bestimmte Freunde" festlegen und auf ähnliche Weise einschränken, wer Sie auf bestimmte Weise kontaktieren kann.

Die Entscheidung, ob Sie Ihr gesamtes Profil für die Welt öffnen möchten oder nicht, hängt davon ab, wie zugänglich Sie sein möchten. Sie können einen Kunden jederzeit als Freund anfordern oder ihm Ihre Facebook-Kontaktinformationen geben, um Sie anzufordern. Wenn Sie jedoch möchten, dass Personen auf Facebook auf Ihre Immobilieninformationen zugreifen können, ist es möglicherweise ein guter geschäftlicher Schritt, einige wichtige Teile Ihres Profils mit Bedacht der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Ihre grundlegenden Informationen sollten Sie wahrscheinlich für eine ausgewählte Gruppe von Freunden aufbewahren. Ihre Kunden brauchen keine vorgefassten Vorstellungen über Sie, die darauf basieren, was sie über Ihre sexuellen Vorlieben, Ihre Religion oder Ihre politischen Ansichten lesen können. Wenn Sie nicht beabsichtigen, Immobilien nur an Personen einer bestimmten Religion zu verkaufen, kann die Feststellung, dass Sie ein leidenschaftlicher Anhänger des Fliegenden Spaghetti-Monsters sind, dazu führen, dass Menschen an Ihnen vorbeikommen, auch wenn Sie nicht aktiv für sie werben.

Ihre Profilbilder lassen sich gut offen lassen, aber stellen Sie sicher, dass sie professionell und einfach sind. Veröffentlichen Sie keine Bilder Ihrer Familie, Ihres Hundes oder Ihrer Holzzeckenfarm. Ihre Kunden möchten ein klares Foto von Ihnen sehen können, damit sie Sie erkennen können. Es ist in Ordnung, ein oder zwei Fotos Ihrer Familie in einem anderen Album zu haben (manche Leute möchten ein Gefühl der Verbundenheit mit ihrem Makler haben), aber übertreiben Sie es nicht.

Bewerbungen sind schwierig. Erwägen Sie, nicht zu viele frivole hinzuzufügen. Wenn Sie unbedingt welche haben müssen, platzieren Sie sie ganz unten auf Ihrer Facebook-Seite, wo nur die Bestimmten jemals hingehen. Und was auch immer Sie tun, verwenden Sie sie nicht, um Kunden zu kontaktieren. Jemanden mit Ihrem Zombie anzugreifen ist im Allgemeinen kein guter Weg, um einen professionellen Eindruck zu vermitteln. Anwendungen können auch für Sie funktionieren, wenn Sie einige gute immobilienbezogene Anwendungen installieren. Nehmen Sie sich also etwas Zeit, um sie zu überprüfen.

Ihre Wand kann am besten versteckt werden. Viele Spammer verwenden die Pinnwand, um Anzeigen oder Phishing-Betrug zu schalten. Wenn deine Freunde deine Pinnwand benutzen, macht es keinen professionellen Eindruck, wenn sie Dinge wie "U R so hawt! Willst du dich bald sehen, Süße!" Veröffentlichen. Verwenden Sie Ihre eigene Diskretion. Denken Sie daran, dass Clients jederzeit die Nachrichtenfunktion verwenden können, um Ihnen private Nachrichten in Ihren Posteingang zu senden.

Behalten Sie Ihre Fotoalben im Auge und behalten Sie Ihre persönlichen in ausgewählten Freundeslisten. Die Immobilienalben, die Sie natürlich für die Öffentlichkeit zugänglich machen möchten. Stellen Sie sicher, dass jedes Foto richtig gekennzeichnet ist und Informationen enthält. Ein Link zur Auflistung Ihrer tatsächlichen Website ist gut, aber wenn Sie so viele Informationen wie möglich hinzufügen, kann ein Foto ein besseres Werkzeug sein, um Menschen auf Ihre Website zu bringen.

Die Suchfunktion kann so geändert werden, dass so viele oder so wenig Informationen angezeigt werden, wie Sie möchten. Da Sie dieses Profil als Geschäftstool verwenden, möchten Sie wahrscheinlich, dass Personen Sie kontaktieren können. Stellen Sie die Suchsichtbarkeit auf "Jeder" ein, erstellen Sie eine öffentliche Suchliste und ermöglichen Sie Personen, Informationen über Sie zu finden und Ihnen Nachrichten zu senden.

Ihren Newsfeed und Mini-Feed sollten Sie offen halten. Jedes Mal, wenn Sie etwas in Ihrem Profil ändern, wird es notiert und ist eine großartige Möglichkeit, die Leute wissen zu lassen, was Sie mit Ihrer Immobilie tun, ohne sie tatsächlich mit direkten Nachrichten zu ärgern. Dies kann geändert werden, um Personen bestimmte Aktionen anzuzeigen und bestimmte Aktionen auszublenden. Spielen Sie mit den Facebook-Datenschutzbestimmungen, um die beste Kombination zu finden. Hier können Sie Aktualisierungen persönlicher Informationen ausblenden, die Kunden nicht sehen müssen.

Verwenden Sie den Abschnitt Datenschutzanwendungen, um die Ansicht von anderen Elementen einzuschränken, die die Benutzer nicht sehen sollen. Es liegt an Ihnen zu überlegen, ob sie davon profitieren, wenn Sie wissen, zu welchen Gruppen Sie gehören oder zu welchen Veranstaltungen Sie eingeladen wurden.

Sehen Sie sich Ihr Facebook-Profil aus der Sicht eines Kunden an. Blockieren Sie alles, was einen negativen Eindruck hinterlassen könnte, aber hinterlassen Sie genug, damit sie eine genaue Vorstellung von Ihrer Herangehensweise an Ihr Unternehmen bekommen. Facebook ist eine unglaublich schnell wachsende Social-Networking-Site, die durch ihr benutzerfreundliches, professionell aussehendes Layout erweitert wird. Es kann definitiv ein wertvolles Werkzeug sein, um ein professionelles Image zu verbessern.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienschilder – Wie man sie effektiv einsetzt

Der Verkauf von Immobilien ist eine schwierige Aufgabe, egal ob Sie ein Hausbesitzer oder ein Makler sind. Es gibt jedoch einige Tools, mit denen Sie Ihre Verkaufschancen verbessern können, indem Sie die Aufmerksamkeit potenzieller Kunden auf sich ziehen. Sobald Sie sich entschieden haben, eine Immobilie zu verkaufen, haben Sie die gigantische Aufgabe, das Wort herauszubringen, damit jeder weiß, dass das Haus verfügbar ist. Das Anbringen von Immobilienschildern in der Nähe des Grundstücks und an anderen relevanten Orten ist ein wirksamer Weg, um das Wort zu verbreiten.

Einige Hausbesitzerverbände haben möglicherweise Regeln für das Anbringen dieser Schilder in Ihrem Garten. Es ist wichtig sicherzustellen, dass Sie beim Aufstellen der Verkaufsschilder keine Größen- oder Platzierungsbeschränkungen verletzen.

Schilder von Eigentümern

Zum Verkauf durch Eigentümer werden Schilder von Hausbesitzern aufgestellt, die keine Hilfe von einem Makler erhalten möchten. Diese Zeichen sind im Allgemeinen einfach, da sie nur wenige Informationen enthalten, die enthalten sein müssen.

Zu verkaufen Schilder von Agenten

Von Maklern aufgestellte Immobilienschilder müssen viel mehr Informationen enthalten. Solche Zeichen dienen dem doppelten Zweck, die Aufmerksamkeit eines potenziellen Kunden auf die Immobilie zu lenken und die Vermittlung und den Makler zu fördern. Im Allgemeinen enthalten diese Zeichen den Namen und die Adresse des Maklers, die Bürotelefonnummer, das Firmenlogo und Website-Informationen. Einige Schilder können auch zusätzliche Felder mit Informationen wie Preissenkung, tatsächlichem Angebotspreis und Handynummer des Agenten enthalten.

Platzierung von Zeichen

Der Hauptgrund für das Aufstellen des Schilds besteht darin, die Aufmerksamkeit eines potenziellen Käufers oder Interessenten zu gewinnen. Sobald Sie das perfekte Zeichen entworfen haben, muss es gut platziert werden, damit es eine maximale Wirkung erzielt.

  • Ein wichtiger Aspekt ist, dass das Schild von der Straße aus sichtbar sein muss. Beim Platzieren des Schilds müssen Sie die Existenz geparkter Autos, Bäume und sogar Telefonmasten berücksichtigen, die die Sichtbarkeit des Schilds beeinträchtigen könnten.
  • Es ist eine wunderbare Idee, das Schild in der Nähe des Bürgersteigs zu platzieren.
  • Bei Häusern an Ecken kann es ratsam sein, zwei Schilder anzubringen – eines in jeder Straße.
  • Es macht keinen Sinn, Schilder an Orten anzubringen, die nicht zu viele Besucher anziehen. Wenn sich das Haus an einem weit entfernten Ort befindet, an dem der Verkehr begrenzt ist, sollten Sie Hausbesitzer, die näher an belebten Straßen wohnen, fragen, ob Sie in ihrem Garten eine Wegweiser anbringen könnten.

Schilder mit Immobilieninformationen sind eine effektive und kostengünstige Möglichkeit, für die Immobilie zu werben. Sie können diese Schilder an alle Ihre Anforderungen anpassen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Was ist der Prozentsatz des ursprünglich erhaltenen Preises und was bedeutet das?

Der Prozentsatz des ursprünglich erhaltenen Preises ist eine der verwirrendsten Statistiken auf dem Immobilienmarkt. Es hat eine einfache Definition, aber viele wissen nicht, was es impliziert, und erfinden entweder etwas oder schließen es als nutzlos oder bedeutungslos ab. Ein weiteres Problem besteht darin, dass dieser Prozentsatz im Vergleich zu anderen Statistiken zum Immobilienmarkt zufällig steigt und fällt. Aus diesem Grund habe ich beschlossen, diesen Artikel zu schreiben, um Käufern und Verkäufern und ihren Vertretern zu helfen, zu verstehen, was dies impliziert und warum es zufällig erscheint.

"Originalpreis" ist der Betrag, zu dem das Haus aufgeführt ist. Der Preis, für den es schließlich verkauft wird, ist der "Nettoverkaufspreis". Der Prozentsatz des erhaltenen Originalpreises ist einfach der Nettoverkaufspreis geteilt durch den Originalpreis und wird zu einem Prozentsatz.

Es gibt viele Spekulationen darüber, wie die Leistung eines Marktes oder eines Agenten anhand dieser Zahl beurteilt werden kann. Ich habe einmal über einen Makler gelesen, der erklärte, wenn man den durchschnittlichen Prozentsatz des ursprünglichen Preises verschiedener Makler vergleicht, kann man deren Verhandlungsfähigkeit beurteilen. Er wies auch darauf hin, dass er einen überdurchschnittlich hohen Prozentsatz des erhaltenen Originalpreises hatte, weshalb Sie ihn verwenden sollten. Dies kann nicht wahr sein und ich werde Ihnen bald zeigen, warum.

Die Ursache für die scheinbare Zufälligkeit des Prozentsatzes des ursprünglich erhaltenen Preises liegt darin, dass viele Menschen auf dem Immobilienmarkt spielen. Viele Menschen legen ihr Haus auf einen höheren Wert als den Markt, damit sie in der Lage sind, auf den Wert zu verhandeln, den sie wirklich verkaufen möchten. Andere Leute setzen ihr Haus absichtlich auf einen niedrigeren Wert als den Marktwert, um mehrere Angebote zu erhalten, damit sie bis zu dem von ihnen gewünschten höheren Wert verhandeln können. Einige Leute haben ihr Haus ursprünglich viel höher als der Marktwert auf den Markt gebracht, weil sie glauben, dass ihr Haus mehr wert ist als andere sehr ähnliche Häuser in der Nähe. Wenn Sie also ein Makler sind, der durchweg einen hohen durchschnittlichen Prozentsatz des erhaltenen Originalpreises erzielt, liegt dies daran, dass Sie Häuser nur zum Marktwert errichten und Ihren Kunden möglicherweise schlechter abschneiden als ein Makler, der Häuser auflistet, die höher sind als Schnäppchen niedriger.

Aufgrund all dieser Spiele auf dem Markt halten einige Leute es für eine nutzlose Statistik. Es sagt Ihnen jedoch einige interessante Dinge. Für einen Käufer gibt es eine Vorstellung davon, wie stark der durchschnittliche Verkäufer auf den Preis sinkt, was Ihnen hilft, ein besseres Angebot zu erhalten. Um die reale Zahl besser in den Griff zu bekommen, sollten Sie alle Häuser entfernen, die für mehr als den Listenpreis verkauft wurden, da die Preise zu niedrig waren. Für einen Verkäufer können Sie sehen, wie viel Sie Ihr Haus über dem, was Sie wirklich wollen, bewerten sollten, da die Preisgestaltung Ihres Hauses und die Hoffnung auf mehrere Gebote Sie normalerweise nicht bis zum Marktwert bringen. Daher kann dieser Index Ihnen helfen, Geld zu sparen, egal ob Sie kaufen oder verkaufen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Schneller Hausverkauf – Bargeldkäufer

Betrachten Sie sich in einer Situation, in der Sie mit einer nicht beneidenswerten Situation konfrontiert sind, keine Option zum Verkauf Ihres Hauses oder eines anderen Eigentums zu finden, um Ihre Verkaufskette zu schützen, Scheidungsverpflichtungen oder aus anderen Gründen entstandene Kredite zurückzuzahlen. In einer solchen Situation stehen Sie möglicherweise unter dem Druck, umzuziehen, oder benötigen sofort Bargeld.

Verkauf über Immobilienmakler

Eine Möglichkeit, Ihr Haus zu verkaufen, besteht darin, sich an einen Immobilienmakler zu wenden. Sie möchten jedoch sofort Bargeld. In diesem Fall nimmt sich der Immobilienmakler Zeit, um einen geeigneten Käufer zu finden. Die Lösung besteht daher darin, den Bargeldkäufer Ihres Hauses zu kontaktieren.

Wer sind Bargeldkäufer?

Ein Bareinkäufer ist ein weit gefasster Begriff. Es umfasst Immobilienhändler, Investoren und Entwickler. Bargeldkäufer Ihres Hauses können Ihr Haus innerhalb einer bestimmten Zeit kaufen. Sie gewährleisten den Verkauf Ihres Hauses mit Geschwindigkeit und einem hohen Maß an Sicherheit. Sie entlasten dein Herz und du kannst ruhig schlafen.

Kurzzeitverkauf

Bargeldkäufer können Ihr Haus innerhalb weniger Tage kaufen, beispielsweise zwischen sieben und einundzwanzig Tagen. Sie können innerhalb von nur 48 Stunden ein zuverlässiges mündliches Angebot erhalten. Dies würde sicherstellen, dass Ihr Kreditgeber und der Druck zur Zahlung auf Sie verringert würden.

Bargeldkäufer müssen nicht die Dienste von Immobilienexperten in Anspruch nehmen, um den Wert Ihrer Immobilie zu beurteilen. Sie sind nicht die Art von Käufern, die Sie durch den Immobilienmakler bekommen, die ständig in Ihrem Haus herumspielen. Sie selbst sind erfahrene Immobiliengutachter und Geschäftsleute. Sie sind geschäftsmäßig und treffen die Entscheidungen sofort. Dies ist ihr Markenzeichen, das sie von den Immobilienmaklern unterscheidet.

Einschätzung Ihrer finanziellen Bedürfnisse

Möglicherweise müssen Sie Ihr Haus verkaufen, um eine geringe finanzielle Dringlichkeit zu erreichen. In solchen Situationen wird der Käufer des Geldhauses versuchen zu verstehen, warum Sie das Haus verkaufen möchten, und Ihre finanziellen Anforderungen entsprechend strukturieren. Er wird Ihnen sofort bezahlen, was Sie wollen. Möglicherweise zahlt er Ihre Hypothekenverbindlichkeiten oder andere dringende Zahlungen im Rahmen der Transaktion ab.

Wie arrangieren die Cash Buyer kurzfristig riesige Finanzierungen?

Normalerweise haben die Käufer von Eigenheimen nicht viel Bargeld auf ihren Bankkonten, so dass sie mit den Banknoten zu Ihnen nach Hause eilen können. Sie arrangieren Kredite von Banken oder anderen Finanzagenturen, um Ihr Haus zu bezahlen. Darüber hinaus ist es nach britischem Recht nicht zulässig, bei Immobilienverkaufstransaktionen eine direkte Barzahlung vorzunehmen. Die Zahlungen müssen durch Schecks erfolgen und die Urkunden müssen durch Anwälte abgeschlossen werden.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Werden andere glauben, Ihr Zuhause hat Charme?

Aus einer Vielzahl von Gründen entscheiden die meisten Hausbesitzer zu dem einen oder anderen Zeitpunkt, dass es Zeit ist, ihr Haus zu verkaufen. Dies kann mit ihrem finanziellen Statuswechsel, der Notwendigkeit eines Umzugs, familiären Veränderungen, dem Altern, dem persönlichen Wohnbedarf / den persönlichen Wohnbedürfnissen usw. zusammenhängen. Aus welchem ​​Grund auch immer ist es jedoch wichtig, Häuser zu realisieren und anzuerkennen. auf dem Immobilienmarkt gelistet, konkurrieren mit anderen, und es ist oft die CHARME eines bestimmten Hauses, was es attraktiver macht, als die Konkurrenz. In diesem Sinne wird in diesem Artikel versucht, anhand des mnemonischen Ansatzes kurz zu betrachten, zu untersuchen, zu überprüfen und zu diskutieren, was dies bedeutet und darstellt, sowie einige realistische Strategien usw.

1. Eigenschaften: Dieses Konzept und dieser Ansatz beginnen mit einer klaren Untersuchung und Berücksichtigung der Haupt- und Nebenmerkmale Ihres Hauses. Ist das Haus einladend und frei von Unordnung, Ablenkungen oder irgendetwas, das qualifizierte potenzielle Käufer eher abschaltet als anzieht? Beginnen Sie den Prozess, indem Sie wie ein Käufer zu Ihnen nach Hause fahren, und prüfen Sie die wahre Attraktivität des Bordsteins auf objektive Weise. Was ist positiv und was weniger? Untersuchen Sie das Außengelände, einschließlich Rasen, Blumenbeete, Pflege und ob es geliebt und gepflegt erscheint! Ist der Stil Ihres Hauses der begehrteste? In den meisten Regionen ziehen Häuser im Kolonialstil die höchsten Preise an, während Häuser im Cape Cod-Stil die niedrigsten Angebote erhalten. Untersuchen Sie dann den ersten Eindruck, den ein potenzieller Käufer aufgrund seines Aussehens, seiner Aromen, seiner Unordnung, seiner Räume usw. haben könnte. Versuchen Sie, sich auf die stärksten Vermögenswerte Ihres bestimmten Hauses zu konzentrieren!

2. Heizsystem; Herz: Potenzielle Käufer suchen im Allgemeinen nach einem effizienten, modernen, leisen Heizsystem sowie nach dem, was als Heizung / Lüftung / Klimaanlage bekannt ist, oder HVAC. Werden andere eine Wärme und Aufmerksamkeit für das Haus empfinden, basierend auf seinem Herzen, Charakter und Service? Wie energieeffizient und welche anderen Faktoren könnten den Unterschied ausmachen, suchen Käufer?

3. Bereiche; Beachtung: Bevor Sie Ihr Haus auf den Markt bringen, sollten Sie alle Bereiche in und um das Haus gründlich überprüfen! Achten Sie genau darauf und beheben Sie die inhärenten Schwächen und diejenigen, die sich auf den potenziellen Verkaufspreis auswirken können!

4. Region; realistisch: Kennen Sie Ihre Nachbarschaft und die Umgebung. Verstehe seine Stärken und Schwächen und verstehe, wie sich das auswirken könnte, was andere bereit sein könnten, zu zahlen. Diese regionalen Überlegungen umfassen: Sicherheit; Bequemlichkeit; Schulen; Transport; Nachbarn; etc.

5. Median; Zeichen setzen: Wie werden Sie Ihr Haus bewerten? Überlegen Sie objektiv, wie Ihre, im Vergleich zur Konkurrenz, und tun Sie dies realistisch! Wenn Sie hoffen, dass Ihre Immobilie sich einen Namen macht und die bestmöglichen, qualifizierten Käufer anzieht, müssen Sie den Durchschnittspreis, den bestehenden Markt usw. und den Preis des Hauses von Anfang an richtig kennen!

Warum glaubst du deinem Zuhause, hat das CHARME, um im Vergleich zu anderen positiv bewertet zu werden? Werden Sie dazu objektiv in der Lage sein?

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Qualitativ hochwertige Immobilienrepräsentation: Verkauf, Verkauf, Marketing oder eine Kombination?

Wir diskutieren oft, was jemand vom Immobilienmakler, den er anstellt, suchen sollte, um seine besten Interessen, Bedürfnisse, Ziele und Prioritäten zu vertreten. Ein idealer Agent besitzt eine Kombination aus einer wahren, positiven Einstellung, einer inspirierenden, motivierenden Art und Persönlichkeit sowie einer gut entwickelten, relevanten Fähigkeit und Eignung. Viel zu oft berücksichtigen wir jedoch nicht andere notwendige Fähigkeiten und Eigenschaften, die sich darauf beziehen, die wesentliche Notwendigkeit zu erreichen, die Immobilie zu verkaufen usw.! In diesem Sinne wird in diesem Artikel versucht, die Unterschiede zwischen Verkauf, Verkauf und Marketing kurz zu betrachten, zu untersuchen, zu überprüfen und zu diskutieren und ob einer am wichtigsten ist oder ob eine notwendige Kombination erforderlich und erforderlich ist.

1. Der Umsatz: Viele Makler geben an, dass sie Immobilien verkaufen und nicht angeben, dass sie Immobilien verkaufen. Warum ist das? Liegt es daran, dass sie eine negative Konnotation über den Verkauf wahrnehmen, oder konzentrieren sie sich auf das, was sie für den politisch korrekten Ansatz halten (auch bekannt als PC)? Was ist mit dem Konzept des Verkaufs, fürchten sie sich oder fehlt ihnen das Vertrauen / die Fähigkeit usw., was einen Unterschied zum Besseren macht?

2. Verkauf: Wir alle verkaufen etwas, unabhängig von Beruf oder Zielen und Prioritäten? Wir verkaufen entweder selbst ein Produkt oder eine Dienstleistung! Professionelles Verkaufen ist sowohl eine Kunst als auch eine Wissenschaft, die die Bereitschaft und Fähigkeit erfordert, proaktiv zu sein, und Immobilienmakler müssen dies kombinieren, um den Bedürfnissen, Zielen und Prioritäten ihrer Kunden gerecht zu werden und gleichzeitig die Anforderungen zu erfüllen Integrität und Ethik, die sowohl vom Gesetz als auch vom Ethikkodex verlangt werden! Die Wissenschaft des Verkaufs umfasst die erforderlichen Techniken und die Bereitschaft, die wesentlichen Notwendigkeiten des Umgangs mit Einwänden, der Berücksichtigung von Bedürfnissen und Wahrnehmungen und der proaktiven Zusammenführung des Verkäufers mit den am besten qualifizierten potenziellen Käufern zu beherrschen, um dies zu erreichen ein Treffen der Geister!

3. Marketing: Eine Qualitätsrepräsentation wird nur erreicht, wenn ein umfassender, gut durchdachter Marketingplan wahrgenommen und konzipiert, erstellt und verwendet wird, um die richtigen Käufer anzuziehen und das Eigentum seines Kunden zu berücksichtigen! Erstens ist es wichtig, den Zielmarkt zu erkennen, der dieses spezielle Haus am wahrscheinlichsten ernsthaft in Betracht zieht, und die beste Fahrzeugkombination zu verwenden, um es effektiv zu vermarkten und zu fördern! Dann muss man den besten Weg finden, um diese Mittel auszugeben, um das Beste zu bekommen, um das Geld zu verdienen und die Erwartungen seiner Kunden zu erfüllen.

4. Kombination: Der beste Ansatz ist, eine Kombination dieser Notwendigkeiten zu verwenden, um das zu liefern, was die meisten suchen, einschließlich des Verkaufs des Hauses in kürzester Zeit zum besten Preis mit einem Minimum an Aufwand!

Ist es nicht sinnvoll, von Anfang an über den besten Weg nachzudenken, ein Haus zu vermarkten und zu verkaufen? Besprechen Sie diese Ideen und Konzepte / Ansätze gründlich mit den Agenten, die Sie interviewen, bevor Sie jemanden einstellen, der Sie am besten vertritt!

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Mehrere Missverständnisse, die zum Verkauf durch Eigentümertransaktionen aufgedeckt wurden

In der Immobilienwelt gibt es mehrere Missverständnisse über eine Transaktion vom Typ For Sale by Owner. Wenn Sie einen FSBO versuchen, sind Sie bei uns genau richtig. Lassen Sie uns einige der Mythen und Fakten über diese beliebte Methode des Verkaufs Ihres Hauses diskutieren. Hoffentlich werden dadurch einige der Missverständnisse und Fehlinformationen behoben, die Sie über den Prozess haben. Bei korrekter Ausführung kann dies eine positive Transaktion für alle Beteiligten sein.

Mythos Nr. 1: Ich muss viel über Immobilien wissen, um mein Haus selbst verkaufen zu können. Ich sollte als Immobilienmakler lizenziert sein oder zumindest einige Kurse belegen.

Wahrheit: Obwohl es äußerst hilfreich sein kann, die Gesetze über Immobilien in Ihrer Nähe zu kennen, müssen Sie nicht alles wissen. Oft können Sie einen erfahrenen Immobilienanwalt für viel weniger als die Maklerprovision beauftragen und sind gesetzlich abgesichert. Diese Anwälte können Ihnen die erforderlichen Verträge zur Verfügung stellen, damit der Verkauf legal und bindend ist. Sie können von Immobilienkursen oder einer einfachen Online-Schulung profitieren, müssen jedoch keine Lizenz besitzen, um Ihre eigene Immobilie zu verkaufen. Rechtlich kann jeder Eigentümer seine Immobilie ohne Immobilienlizenz verkaufen.

Mythos Nr. 2: Ich muss großartig mit Menschen umgehen können, um mein Haus zu verkaufen.

Wahrheit: Du solltest keine Angst vor Menschen haben. Es gibt einige Menschen, die eine natürliche Abneigung gegen Menschen haben und sich als Einsiedler betrachten würden. Die meisten Menschen können jedoch eins zu eins mit anderen Menschen sprechen. Wenn Sie in Massen nervös sind, haben Sie die Möglichkeit, die Anzahl der Anzeigen auf jeweils eine Person zu beschränken. Sie müssen nie ein Tag der offenen Tür veranstalten und können darum bitten, nur mit dem tatsächlichen Käufer zu sprechen, nicht mit seiner gesamten Familie. Wenn Sie täglich arbeiten und mit Menschen interagieren, ob eingeschränkt oder nicht, können Sie die notwendigen Gespräche führen, die Ihr Haus verkaufen.

Mythos Nr. 3: Ich werde einen größeren Gewinn erzielen, wenn ich einen FSBO mache.

Wahrheit: Während viele Verkäufer angeben, einen größeren Gewinn zu erzielen, haben viele den Vorteil, einfach kein Geld aus eigener Tasche zu bezahlen. In diesem aktuellen Immobilienmarkt ist der Wettbewerb groß und Sie müssen möglicherweise den Angebotspreis senken, um auf dem Markt bestehen zu können. Sie müssen bereit sein, Kompromisse einzugehen, um einen erfolgreichen Verkauf zu erzielen. Wenn Sie den Preis senken, haben Sie möglicherweise nicht das übrig gebliebene Geld aus dem Verkauf, um einen Agenten und Konzessionen zu bezahlen. Mit einem FSBO können Sie diesen Teil überspringen und den Preis so weit senken, dass er verkauft werden kann, aber Sie können möglicherweise keinen wesentlichen Gewinn für das Haus erzielen.

Mythos Nr. 4: Die Leute werden zu jeder Tages- und Nachtzeit anrufen und vorbeischauen.

Wahrheit: Sie erhalten Anrufe, E-Mails und sogar Vorbeifahrten. Betrachten Sie sie nicht als störend, sondern als Geld in Ihrer Tasche. Dies sind potenzielle Käufer, und je schneller Sie sie zum Kauf bewegen können, desto schneller können Sie mit den Problemen fertig werden. Es mag schmerzhaft sein, die Vorführungen zu haben und die Informationen zu verteilen, aber in Wirklichkeit reinigen sie einen Agenten nicht für Sie, treffen keine Entscheidungen für Sie oder erstellen sogar ein Budget für Sie. Dies sind alles Dinge, die Sie selbst erledigen werden. Warum also einen Agenten dafür bezahlen?

Mythos Nr. 5: Es wird meinen Nachbarn und meiner Region schaden, einen FSBO anstelle eines "echten" Verkaufs zu haben.

Fakt: Wenn ein Haus verkauft, wird der Preis erfasst. Je nachdem, wo Sie wohnen, kann es sich um öffentliche Informationen handeln. Unabhängig davon, wie es verkauft wird, werden die Informationen aufgezeichnet. Selbst wenn Sie Ihr eigenes Haus verkaufen, wird Ihre Gegend dadurch nicht verletzt. Würde Ihre Nachbarschaft von einer neuen Person profitieren, die einzieht und das Haus kauft, oder von einem leer stehenden Haus mit der Fähigkeit zu Hausbesetzern und Vandalismus? Sie müssen Ihr Haus verkaufen, warum also nicht, während Sie die Kontrolle haben?

Die Kontrolle über Ihre Immobiliensituation zu übernehmen bedeutet, das zu tun, was für Sie und Ihre Situation am besten ist. Lassen Sie sich nicht von anderen bestimmen oder einschüchtern. Immobilien geben Ihnen die Möglichkeit, die Zukunft zu kontrollieren, und Sie können die vollständige Kontrolle über die Transaktion haben.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Zillow Vs. Der Chicago Real Estate Appraiser

Ich habe kürzlich einen wirklich interessanten Blog-Artikel von einem Gutachter in Philadelphia mit dem Titel "Zillow vs. The Coyle Group" gelesen. In dem Artikel analysiert Michael Coyle über 20 ihrer jüngsten Bewertungen und vergleicht sie mit dem, was Zillow über Zestimate für wert hält. Angesichts der Tatsache, dass Websites wie diese in den letzten Jahren bei Verbrauchern immer beliebter wurden, dachte ich, ich würde meine eigene Analyse durchführen.

Die Ergebnisse können Sie überraschen, sie haben mich getan. Von den 20 analysierten Immobilien, von denen viele kürzlich verkauft wurden, unterschied sich Zillow von dem geschätzten Wert um mehr als 5% bei 16 von ihnen und die durchschnittliche Differenz betrug 20,16%! Und die vier, die innerhalb von 5% lagen, waren die letzten Verkäufe in den letzten 6 Monaten. Das bedeutet, dass Zillows Wertschätzung im Durchschnitt um 300.000 US-Dollar um durchschnittlich 60.000 US-Dollar abweicht. Eine weitere interessante Statistik ist, dass es sich um hoch / überbewertete 10 Immobilien und niedrig / unterbewertete 10 Immobilien handelte. Um meine Ergebnisse weiter zu untermauern, verglich ich sie mit denen der Coyle Group und stellte fest, dass sie einen durchschnittlichen Unterschied von 18,95% fanden.

Als ich mich eingehender mit den einzelnen Eigenschaften befasste, konnte ich nicht feststellen, welcher genaue Faktor zu einigen der größten Unstimmigkeiten führte. Zum Beispiel ist das Glencoe Colonial-Grundstück derzeit ein 1100 Quadratfuß großes Split-Level, das abgerissen und ein neues 3200 Quadratfuß großes Haus gebaut wird. Es ist für 1.199.000 USD (der genaue Zestimate-Wert) gelistet und steht für rund 1.050.000 USD unter Vertrag. Dies würde mich dazu bringen, das zu glauben Zillow gibt dem MLS-Listenpreis das größte Gewicht und ignoriert die tatsächlichen Eigenschaften der Immobilie. Der Zestimate war jedoch um 41% niedriger als der Portage Park Bungalow, der für 460.000 USD gelistet und zum gleichen Preis verkauft wurde. Warum sollte der Zestimate in diesem Fall 273.265 USD betragen? Es muss die Liste und den Verkaufspreis ignoriert haben, als es sich anscheinend ausschließlich auf den Listenpreis der von Glencoe vorgeschlagenen Konstruktion stützte. Ja, ich kratzte mir auch am Kopf.

Obwohl ich nicht hier bin, um die Methode oder den Algorithmus von Zillow zur Ermittlung von Werten aufzuschlüsseln, möchte ich den potenziellen Käufer / Verkäufer darauf hinweisen, sich auf die Werte von Zillow zu verlassen, und Ihnen raten, einen zertifizierten Gutachter zu beauftragen, um sicherzustellen, dass alle Faktoren in die Stellungnahme einbezogen wurden vom Marktwert. Dies verhindert, dass Sie Ihr Haus zu hoch auflisten, was dazu führen kann, dass Ihr Haus länger als nötig auf dem Markt ist. Es wird auch verhindern, dass Sie Ihr Haus zu niedrig auflisten und möglicherweise Geld auf dem Tisch lassen.

Du kannst lesen Zillow gegen The Coyle Group Hier.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie nach unten scrollen, gilt dies auch als Zustimmung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf \"Cookies zulassen\" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf \"Akzeptieren\" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen